22.05.2021

Nachwuchs für den Einsatz

Nach rund sechs Monaten Ausbildung konnten am 22. Mai gleich sechs Helferinnen und Helfer ihre Grundausbildungsprüfung erfolgreich absolvieren. Trotz Corona-Pandemie fand die Ausbildung regelmäßig in kleinen Gruppen statt. Auch die Prüfung stand unter den Einschränkungen der Pandemie. Mit Abstand, Hygiene und frisch getestet musste die Prüflinge ihr Können sowohl in der Theorie als in der Praxis unter Beweis stellen.

In Zukunft werden die "Neuen" in den Fachgruppen weiter ausgebildet und unterstützen ab sofort auch in den Einsätzen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: