10.12.2021

Transportunterstützung

Auf Anforderung des Landratsamts Rastatt wurden durch das THW Bühl drei Kühlgeräte für Impfstoff transportiert. Die Geräte wurden im Norden von Baden-Württemberg abgeholt und auf die drei im Landkreis Rastatt eingerichteten Impfambulanzen in Bad-Rotenfels, Rastatt und Altschweier verteilt.

Der Einsatz des THW war notwendig geworden, da die geplante Lieferung durch die Spedition krankheitsbedingt nicht zeitnah erfolgen konnte. Im Einsatz waren zwei Helfer mit dem LKW der Verpflegungsgruppe.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: